Wasserkraft aus dem Flachgau/Tennengau Erneuerbar und umweltfreundlich

Die Stadtwerke Traunstein beziehen überwiegend Ihren Strom von der Salzburg AG, bei der Herkunft des Stroms handelt es sich um österreichische Wasserkraft. Die Salzburg AG betreibt im Flachgau und Tennengau zahlreiche Wasserkraftwerke, welche die Kennzeichnung HKN-EE (Herkunftsnachweise Erneuerbare Energie, d.h. eine Erzeugung aus 100% Erneuerbaren Energiequellen) aufweisen.

In der Region Flachgau und Tennengau produziert die Salzburg AG aus 8 Wasserkraftwerken eine durchschnittliche Jahreserzeugung von 330.000 MWh.