Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Die Stadtwerke Traunstein haben ihre Ladeinfrastruktur weiter ausgebaut. Neben dem Standort Ludwig-Thoma-Straße gibt es jetzt zwei weitere Ladesäulen: am Karl-Theodor-Platz und im Gewerbegebiet Haslacher Feld.

Die Ladesäule an der Ludwig-Thoma-Straße wurde erneuert. Alle drei Ladesäulen haben die gleichen Zugangsmöglichkeiten und verfügen über jeweils zwei Ladepunkte mit Typ 2-Stecker. Der Betrieb und die Abrechnung erfolgt in Kooperation mit dem Stadtwerke-Partner ladenetz.de.

Die Stadtwerke Traunstein bieten zwei verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an:

  • mit einer auf den Kunden ausgestellten Ladekarte mit RFID-Chip zum Freischalten der Ladesäulen: Die Ladekarte ist mit einem Vertrag verbunden, der die Zahlungsmodalitäten regelt. Das Auftragsformular und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unten auf dieser Seite.
  • mit der Web-App „ladepay“: Diese App ermöglicht Ihnen einen spontanen Zugang zu den Ladesäulen und bietet gleichzeitig eine sichere online-Direktbezahllösung. Zugang zur Web-App erhalten Sie über den QR-Code an den Ladesäulen.

Die Lage der drei Ladesäulen finden Sie auf der Seite www.ladenetz.de.

Auftrag zur mobilen Stromversorgung & Preise:
Auftragsformular & AGBDownload (PDF)
PreisblattDownload (PDF)